Rückforderung Vertragserfüllungsbürgschaft

3.Entschädigen Sie die geschädigte Partei und bestrafen Sie die säumige Partei im Falle einer Vertragsverletzung, um Vertragsverletzungen zu vermeiden oder zu reduzieren, wodurch Schwierigkeiten und Kosten durch Rechtsstreitigkeiten oder Schiedsverfahren gespart werden. 2.Zahlung/Entschädigung gegen Garantiebrief: Beantragt der Begünstigte innerhalb der Gültigkeitsdauer der Garantie Eine Entschädigung, sollte der Antragsteller rechtzeitig benachrichtigt werden. Die Zahlung sollte erfolgen, nachdem die garantierende Bank die Antragsunterlagen geprüft und bestätigt hat, dass die Unterlagen den Anspruchsklauseln der Garantie entsprechen. Für Auftragnehmer bedeutet ein Anspruch auf Leistungsbindung, dass etwas im Projekt ernsthaft schief gelaufen ist und sie nicht in der Lage sind, ihre Pflichten zu erfüllen. Für Subs und Lieferanten bedeutet dies, dass das gesamte Projekt auseinanderzufallen droht. Für Bürgschaften bedeutet ein Anspruch auf Leistungsbindung, dass sie das Geld aufbringen müssen, um sicherzustellen, dass das Projekt abgeschlossen ist, und sie müssen möglicherweise einen anderen Auftragnehmer sichern, um die Arbeit abzuschließen. Schließlich bedeutet eine Performance Bond-Forderung für Projektbesitzer, dass es zusätzliche Belastungen geben wird, um sicherzustellen, dass das Projekt abgeschlossen ist. Aber genau dafür ist die Anleihe da – um sicherzustellen, dass die Arbeit erledigt wird. Der fortgesetzte Cashflow aus einer On-Demand-Anleihe wird es einem Entwickler ermöglichen, sein Projekt im Falle eines Verstoßes oder einer Liquidation eines Auftragnehmers weiter zum Abschluss zu bringen. Performance-Anleihen werden in der Regel zwischen zehn und zwanzig Prozent des Vertragswertes festgelegt, mit der Absicht, dass dieser Wert von der Bank oder Versicherung erstattet wird, falls ein Ersatzunternehmer verpflichtet ist, solche Verluste zu decken, die ein Arbeitgeber während dieser Zeit anfallen wird.

Um eine Performance-Anleihe zu erhalten, müssen Sie die Anforderung in die Vertragsunterlagen aufnehmen. Es kann ratsam sein, einen separaten Posten in die Preisunterlagen für die Anleihe aufzunehmen, damit Sie die Kosten ermitteln können, die jedem Bieter für die Aufnahme eines Artikels entstehen. Diejenigen Auftragnehmer, die mit einer Prämiengebühr für eine Anleihe konfrontiert sind, können tieferliegende finanzielle Probleme angeben. Die gebräuchlichste Form, die in Bezug auf die Formulierung von Performance Bond verwendet wird, ist bei der Association of British Insurers Model Form of Guarantee Bond erhältlich. Ein Beispiel für einen Rechtsstreit ist Trafalgar House Construction (Regions) Ltd/General Surety/Guarantee Co. Ltd, wo ein Richter entschied, dass es sich bei dem fraglichen Dokument um eine bedingte Anleihe handelte. Das Berufungsgericht entschied jedoch, dass es sich um eine On-Demand-Anleihe handelte. Schließlich entschied das House of Lords nicht weniger, dass es sich tatsächlich um eine Form der Garantie handelte. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, dass Parteien glauben, dass ein Dokument mit dem Titel “Sicherheit” oder “Leistungsanleihe” genau das wäre, wo eine rechtliche Auslegung der feineren Punkte zu einer anderen Schlussfolgerung führen kann.

Machen Sie deutlich, auf welche Performance-Anleihe Sie sich beziehen, indem Sie eine Kopie anhängen oder die Referenznummer, die Namen der Parteien und das Datum der Anleihe angeben. Einige Anleihen enthalten Bestimmungen, die festlegen, wie und wann eine Mitteilung erfolgen soll, und wenn ja, sollten diese eingehalten werden – zum Beispiel per Fax oder per Post. Am Ende des Tages muss der Auftragnehmer noch die Bürgschaft für jedes Geld, das ausgezahlt werden soll, entschädigen. Auch deshalb ist Kommunikation so wichtig, wenn es um Anleiheforderungen geht. Auftragnehmer sollten immer versuchen, alternative Lösungen zu finden, wenn Probleme auftreten, bevor das Problem zu ernst wird, und lange bevor ein Anspruch geltend gemacht wird.